Skip to main content

Einhell GE-SA 1335 P Test Benzin Vertikutierer

(3 / 5 bei 4 Stimmen)

293,51 € 369,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. März 2019 04:14
Hersteller
Leistung1300Watt
Artikelgewicht18Kg
Arbeitsbreite35cm
Fangsackvolumen28L
Schnitthöhenverstellung3Stufen
Arbeitstiefe9mm
AntriebsartBenzin
  • 3in1 Kombi-Gerät: Vertikutieren, Lüften und Fangen
  • Kugelgelagerte Messerwalze mit 20 Edelstahlmesser und Lüfterwalze mit 26 Krallen
  • Besonders einfacher Walzenwerkzeugwechsel
  • 3-stufige zentrale Arbeitstiefeneinstellung mit Parkposition
  • Empfohlen für Rasenflächen bis 1.000 m²

Einhell GE-SA 1335P Benzin Vertikutierer/Lüfter

Beschreibung Benzin Vertikutierer/Lüfter GE-SA 1335 P

Dieser Vertikutierer aus dem Hause Einhell erfüllt die an ihn gestellten Aufgaben zufriedenstellend. Der Einhell GE-SA 1335 P befreit den Rasen von Unkraut und sorgt zugleich für ausreichende Belüftung des Erdreichs. Das ermöglicht dem Rasen effektives Wachstum. Einsetzbar ist das Gerät für kleinere bis mittelgroße Flächen. Die 20 Messer aus Edelstahl rücken Unkraut und Moos samt ihren Wurzeln zu Leibe, das ergibt über einen längeren Zeitraum hinweg, dass der Rasen frei von Moos und Unkraut bleibt.
Das Gerät lässt sich nach dem Lesen der Aufbauanleitung relativ leicht zusammen bauen. Vor allem in Bereichen die dicht mit Unkraut und Moos bewachsen sind, kann man die Vorteile des Einhell GE-SA 1335 P erkennen. Unkraut und Moos werden problemlos und schnell entfernt. Das entfernte Gewächs wird nicht nur oberflächlich weggenommen, sondern samt Wurzelwerk. Das hat den Vorteil, dass Unkraut nicht wieder so schnell zum Vorschein kommt.

Qualität des GE-SA 1335 P

Die Maschine ist qualitativ gut verarbeitet, ein Wechsel der Rollen ist einfach zu vollziehen. Die Arbeit für die die Maschine gedacht ist, wird zufriedenstellend und gründlich ausgeführt.
Einzig allein der Startvorgang ist leicht gewöhnungsbedürftig, da ein Starten und gleichzeitiges Pumpen für Benzinzufuhr nicht so leicht durchführbar ist.

Allgemeines zum Einhell GE-SA 1335 P

Alles in allem aber ist es ein Gerät mit dem man zufrieden sein kann. 1000 Quadratmeter Rasen können ohne weiteres damit bearbeitet werden, ohne dass dadurch ein Leistungsabfall stattfinden würde. Da relativ schwer an Gewicht, nicht so einfach zu transportieren. Die Lüfterwalze mit ihren 26 Krallen erledigt ihre Aufgabe exakt und sorgt somit für ein gesundes Wachstum der Gräser.
Alles in allem ein gutes Gerät mit einem zufriedenstellenden Preis- Leistungsverhältnis!

Vorteile

  • 3in1 Kombi-Gerät: Vertikutieren, Lüften und Fangen
  • Motor : Viertakt, Luftgekühlt
  • Besonders einfacher Walzenwerkzeugwechsel
  • Mit Parkposition
  • Rasenschonende, großflächige Räder
  • ergonomischer Führungsholm

Nachteile

  • Gewicht
  • gewöhnungsbedürftiger Startvorgang
  • wenige Tiefeneinstellungen

Technische Daten:

  • Motor : Viertakt, Luftgekühlt
  • Hubraum : 53,2 cm³
  • Leistung max. : 1,3 kW
  • Benzintankinhalt : 1 Liter
  • Arbeitsbreite : 350 mm
  • Anzahl Vertikutiermesser : 20 Stück
  • Anzahl Lüfterkrallen : 26 Stück
  • Raddurchmesser vorne : 175 mm
  • Raddurchmesser hinten : 152 mm
  • Arbeitstiefe : 9 mm | Drei Stufen
  • Fangsackvolumen : 28 Liter
  • Höhe : 520 mm

Fazit:

Für den Hobbygärtner ist der Einhell GE-SA 1335 P das ideale Gerät, hier lässt sich somit die klare Empfehlung aussprechen, diesen Vertikutierer kaufen! Für den Profi weniger geeignet. Sind größere Flächen Rasen zu bearbeiten, dann sind stärkere Maschinen zu empfehlen.

(1300 W, 35 cm Arbeitsbreite, bis 9 mm Arbeitstiefe, 28 l Fangsack, empfohlen bis 1000 m²)

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


293,51 € 369,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. März 2019 04:14