Skip to main content

Makita UV3600 Elektro Vertikutierer

(4.5 / 5 bei 42 Stimmen)

160,89 € 219,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Juli 2019 22:31
Hersteller
Leistung1800Watt
Artikelgewicht18.3Kg
Arbeitsbreite36cm
Fangsackvolumen40L
Schnitthöhenverstellung4Stufen
Arbeitstiefe10mm
AntriebsartStrom
  • Zubehör: Grasfangkorb (40 l)
  • Gewicht: 18,3 kg
  • Grasfangbox: 40 l
  • Arbeitshöhe: -10 mm bis + 5 mm
  • Höhenverstellung: 4-stufig zentral

Makita UV3600 Elektro – Vertikutierer

Der Makita UV3600 Elektro-Vertikutierer

Gegen den Filz ist im Garten kein Kraut gewachsen. Deshalb sollte man im Frühling und im Spätsommer vertikutieren. Der Vertikutierer wird wie ein Rasenmäher gehandhabt und über die Grasfläche geschoben. Eine Walze im Gerät dreht sich mit mehreren Messern. Sie ritzen die Grasnarbe ein paar Millimeter senkrecht und lockern den Boden auf. Luft kommt an die Wurzeln und Moos sowie altes Schnittgut werden entfernt.

Der dichte, gepflegte Rasen ist einerseits optisch ansprechend, andererseits sorgt er mit seinem geschlossene Wurzelwerk für einen guten Zusammenhalt im Boden. Wenn Moos, Unkraut und Rasenfilz stören, braucht man einen Vertikutierer. Der Makita UV3600 macht die Gartenarbeit leichter. Er überzeugt mit seiner Arbeitsbreite von 36 cm sowie seiner hohen Drehzahl.

Ein Liebling der Anwender

Die meisten Rezensionen bekommen Bestnoten mit vier bis fünf Sternen. Der Vorteil des Gerätes sind die starke Motorleistung sowie die einwandfreie Performance. Sie heben hervor: Der Makita zieht „wie ein Pferd“, er gräbt den Rasen richtig um bei der niedrigsten Einstellung. Deshalb empfehlen die Kunden, den Vertikutierer auf 0 bis -5 einzustellen. Außerdem erwähnen die Tester und auch die Käufer, das Gerät sei einfach und bequem bedienbar. Sie weisen hin auf die unkomplizierte Reinigung. Des Weiteren wird der geringe Kraftaufwand gelobt, den das Vertikutieren mit dem Makita UV3600 erfordert.

Technische Details

Der Vertikutierer Makita UV3600 ist besonders für mittlere oder große Rasenflächen gut geeignet. Die Räder sind kugelgelagert und besitzen eine zusätzliche Gummierung. Für die Ergonomie sorgt ein ummantelter, faltbarer und höhenverstellbarer Griff, der ein angenehmes Greifgefühl und einen leichteren Transport vermittelt. Er liegt mit 18,3 kg gut auf dem Boden. Die Motorleistung beträgt 1.800 Watt und mit 99,5 dB macht er mächtig Geräusche. Er hat eine Arbeitshöhe von -10 bis +5 cm mit vierfacher Verstellung und eine Schnittbreite vom 36 cm. Das Gehäuse besteht aus Kunststoff. Für die Sicherheit sorgen ein Totmannschalter und eine Kabelzugentlastung.

Vorteile des Makita UV3600

  • zentrale Schnitthöhenverstellung
  • gute Qualität und Verarbeitung
  • modernes Design

Nachteile des Makita UV3600

  • Fangsack mit 40 l klein
  • arbeitet recht laut

Fazit

Bei der Arbeit mit dem Vertikutierer Makita UV3600 wird zwar ein Gehörschutz empfohlen, das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt aber. Er ist im Gegensatz zu anderen sehr günstig und leistungsstark. Einen leistungsstarken Vertikutierer kaufen Sie mit dem Makita UV3600 auf jeden Fall. Zum Lüften und Entmoosen des Rasens hat man eine preiswerte Maschine. Die Bearbeitung der Grasnarbe ist leicht und wenig ermüdend.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


160,89 € 219,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Juli 2019 22:31